Verbessern Sie Ihre Ergebnis- und Wettbewerbssituation

Fragestellungen

Blommen Consulting begleitet Sie bei allen zentralen Fragestellungen zu potenzial- und kundenorientierten Verbesserungsprogrammen, z.B.:

Geschäftsmodell erweitern und neue Potenzialfelder erschließen

In welchen Markt- und Kundensegmenten und in welchen Kanälen liegen Potenziale für Wachstum? Welche Potenziale bieten uns neue Geschäftsmodelle im Multi-Channel Handel? Welche Modelle passen zu unseren Kunden und wie können wir unsere Kunden enger an uns binden?

Format- & Flächen-Konzepte weiterentwickeln

Auf welche Best-Practice Formate wollen wir zukünftig setzen? Welche Rolle spielen für uns Multi-Channel Formate? Welche Implikationen ergeben sich aus der Formatstrategie hinsichtlich „Sortimente & Pricing“? Wie sind die Konzepte formatgerecht auf der Fläche umzusetzen? Mit welchen Best-Practices können wir die Flächen-Performance steigern?

Stationäres Geschäft mit digitalen Lösungen aufladen

Welche digitalen Lösungen passen zu unserem Geschäft und unseren Kunden und haben für uns Priorität? Wie lässt sich eine Verzahnung des stationären Geschäftes mit Digitalisierungskonzepten kundenorientiert umsetzen?

Sortiments- und Pricingstrategie schärfen

Über welche Sortimente können wir unser Profil schärfen? Welche Sortimente, Warengruppen und Marken besitzen bei unserer Kundenzielgruppe eine besonders hohe Relevanz? Welche Chancen und Lösungsansätze ergeben sich für Sortimente und Pricing in Multi-Channel-Geschäftsmodellen?

Vertrieb und Filial-Performance optimieren

Wie können wir unser Filialportfolio potenzialorientiert ausrichten? Auf welche Filialen sollten wir uns fokussieren? Wie kann eine Exzellenz am POS sichergestellt werden, um die Flächenproduktivitäten zu verbessern? Auf Basis welcher erprobter interner und externer Best Practices?

Organisation weiterentwickeln oder umstrukturieren

Wie können wir unsere Strukturen und Prozesse in der Zentrale und den Niederlassungen weiter verbessern? Wie können wir uns noch kundenorientierter, agiler und effizienter aufstellen? Welche Organisation ist zur Umsetzung von Multi-Channel Geschäftsmodellen erforderlich?

Führung und Steuerung verbessern

Wie können wir unsere Kanäle, Vertriebslinien und Filialen noch besser auf unsere Kunden ausrichten? Welche Instrumente und Kennzahlensysteme eignen sich zur Führung und Steuerung im Multi-Channel Handel? Wie kontrollieren wir die Einhaltung unseres Leistungsversprechens?

Dies sind typische Themenfelder, die wir gemeinsam mit unseren Klienten im Regie- und im Verbundgruppengeschäft in zahlreichen Projekten ausgearbeitet und mit nachhaltigem Erfolg umgesetzt haben.